REZEPTE & MINDSET

Alle Rezepte können VEGAN zubereitet werden.

Einige sind es von vornherein,  bei vielen anderen kannst Du entscheiden, ob Du die vegane Variante kochen/backen möchtest.

Fruchtige Curry-Gnocchi

Manchmal reicht ein kleiner Schluck Fruchtsaft aus, um aus etwas Herkömmlichem etwas Besonderes zu machen! Diese bunte Gnocchi-Pfanne ist sehr einfach und schnell zubereitet, fruchtig und sättigend. Wenn ihr zum Braten pflanzliches Fett wählt und Gnocchi kauft, die ohne Ei hergestellt wurden, ist es auch noch vegan! Was ihr braucht sind lediglich eine Pfanne, 4 Hauptzutaten und etwas Curry!

Zutaten

für 2 Portionen

  • 1 EL Butter oder Pflanzenfett zum Braten (z. B. Sojola)

  • 2 TL Curry

  • 400 g Gnocchi (klassisch mit Ei oder vegane)

  • 1 große Möhre... oder 2 kleine ;-)

  • 125 ml Orangen- oder Multivitamin-Saft

  • 50 g Baby-Spinat

  • Pfeffer und Salz, nach Belieben

Zubereitung

Zur Vorbereitung Möhre in dünne Stifte schneiden oder aber mit einem Sparschäler in hauchdünne Streifen hobeln, so wie ihr es lieber habt.

Fett in einer Pfanne flüssig werden lassen. Curry hinzufügen und glatt rühren. Gnocchi hinzufügen und braten, bis sie so gut wie fertig sind. Möhre hinzugeben und ca. 3 Minuten anbraten. Mit Saft ablöschen, Spinat unterheben und für weitere 5 Minuten garen. Zum Schluss könnt ihr nach Belieben noch mit Pfeffer und Salz abschmecken - fertig!



Lasst es euch schmecken! :-)

Ich würde mich sehr über Feedback freuen,

per E-Mail (info@holztroeger-ernaehrung.de)

oder auf Instagram.